> Zurück

Rückrundenauftakt geglückt!

Sütterlin Alain 03.01.2020

Allschwil III gibt zum Jahresbeginn ein klares Statement ab. Der direkte Konkurrent, Bödeli Wilderswil I wurde zu Hause mit 4:0 abgefertigt. Während 2 unserer drei Markusse, nämlich Strösslin und Waldner, auf den Positionen 3 und 4 keine Mühe mit ihren Gegnern bekundeten, gelang Claudio Mangione nach einem kurzen Durchhänger ein 3:1 Sieg. Auf Position 1 spielend bodigte Marius Lüthi seinen deutlich stärker klassierten Konkurrenten mit 12:10 im 5. Satz.

Allschwil III gibt damit die rote Laterne an Bödeli ab.