> Zurück

Saisonende Team I, III und IV

Strösslin Markus 28.03.2018

Am vergangenen Monat spielte Allschwil I in der NLB sein letztes Spiel gegen Pilatus Kriens. Es resultierte ein 2:2 und bescherte der ersten Mannschaft den fünften Schlussrang mit 22 Punkten. Ein noch nie dagewesenes Ranking und daher gebührt dem Team ein gehöriger Respekt. Super Leistung von Andrew, Mike sowie Dominique, Alain, Philipp und Jasmin.

Allschwil III hat seine Spiele vorletzte Woche bereits absolviert und mit dem Sieg gegen Carnivals II den sensationellen Aufstieg in die 1.Liga geschafft. Ebenfalls ein riesen Erfolg für das Team. Das Siegerteam bestand aus Vincent, Lukas, Markus und Claudio.

Die 3.Liga Mannschaft hatte am Dienstag den 27.03 sein letztes Spiel gegen die Mannschaft von Bödeli aus Wilderswil im Berneroberland. Es musste ein Unentschieden her um die Sensation für den Aufstieg in die 2.Liga zu schaffen. Es waren sehr gute Spiele und allesamt hart umkämpft. Die Spiele auf Position eins und drei gingen leider jeweils im vierten und im fünften Satz verloren. Spiel drei ging klar mit einem 3:1 an Allschwil. Das letzte Spiel war entscheidend und ein Thriller sondergleichen. André Gattlen, per se Captain der Mannschaft, gewann im fünften Satzt beim Stand 9:9 die letzten beiden Ballwechsel und bescherte mit dieser Leistung den Aufstieg in die 2.Liga. Es ging ein grosser Abend zu Ende der noch lange in Erinnerung bleiben wird.

Nun steht noch das Spiel von Allschwil II gegen Bern III aus. Das Barragespiel gegen den Abstieg und für den Ligaerhalt werden Alain, Philipp Gass sowie Philipp Hansert und Lukas Fivian austragen. Die Jungs werden alles geben! Der Spielbericht folgt...