> Zurück

4:0 für Ultimativo Uster

Sütterlin Alain 21.01.2020

Allschwil I bestritt die schwierige Auswärtspartie gegen den Tabellenführer und reiste mit leeren Händen nach Hause.

Obwohl die Allschwiler einigermassen mithalten konnten, war nie an einen Punktgewinn zu denken. Speziell war vor allem der Glascourtauftritt in der Squasharena Uster.

Auf dem ungewohnten Court zeigten die Allschwiler dennoch eine ansprechende Leistung.

Nicht weniger einfach geht es nächste Woche gegen den Tabellenzweiten Bern weiter...